Soldan Moot Court

Soldan Moot Court 2017

Titel der Veranstaltung: Soldan Moot Court
Art der Veranstaltung: Teilnahme am Soldan Moot Court 2017
Dozent: Prof. Dr. Christian Berger und Lehrbeauftragte
Anzahl der Semesterwochenstunden: 2
Zeit und Ort: Zeit und Ort nach gesondertem Aushang
Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 4. Semester, nach Bewerbung und Zulassung
Vorkenntnisse: Vorlesung Zivilprozessrecht
Inhalt: Die Teilnahme umfasst die Erstellung einer Klage und einer Klageerwiderung in Gruppenarbeit sowie den Auftritt bei der mündlichen Verhandlung Mitte Oktober 2017 in Hannover.
Sonstiges: Für Informationen zur Anmeldung und zu vorbereitenden Veranstaltungen beachten Sie bitte die Aushänge es Lehrstuhls, Vorabinformationen unter www.soldanmoot.de. Die Veranstaltung wird in der Vorlesung Zivilprozessrecht (Prof. Dr. Becker-Eberhard) am 31.Mai 2017 vorgestellt werden.

Vorab können Sie an der Veranstaltungsreihe "Praxis des Zivilprozesses" teilnehmen. Einzelheiten finden Sie hier.

Bei Interesse an der Teilnahme melden Sie sich bitte per Mail an bei Frau Almuth Buschmann.

Die Teilnehmer*innen des Soldan Moot Courts 2016 haben uns freundlicherweise einen Erfahrungsbericht zur Verfügung gestellt.

Vom 12.-14.10. fand der Solan Moot Court mit den mündlichen Verhandlungen in Hannover seinen Abschluss. Mehr zu den Erfahrungen der diesjährigen Teilnehmenden der Universität Leipzig finden Sie hier.

letzte Änderung: 12.12.2017

Kontakt

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Urheberrecht
Prof. Dr. Christian Berger
Juristenfakultät
Burgstraße 27
D-04109 Leipzig
E-Mail

Sekretariat
5. OG, Raum 5.05
E-Mail

Telefon 
+49 341 9735-310

Telefax
+49 341 9735-319

Sprechzeiten
Montag-Mittwoch 8.00-10.00 Uhr